Ohrkerzentherapie in Zollikofen bei Bern

 

Es bringt uns auf unserem Weg nichts besser voran als eine Pause

Elizabeth Barrett Browning

 

Die Ohrkerzenbehandlung ist eine sehr alte, natürliche und hochwirksame Behandlungsmethode, die von den Hopi-Indianer entdeckt wurde. Bei der Ohrkerzentherapie wird eine trichterförmige Kerze senkrecht in den äusseren Gehörgang aufgesetzt und angezündet und dadurch entsteht ein leichter Unterdruck (Kamineffekt) im Ohr. Durch die Bewegung der Flamme werden sanfte Vibrationswellen hervorgerufen, die das Trommelfell sanft massieren. Durch die angenehme Wärme werden die Durchblutung sowie der Lymphfluss im Ohr angeregt. Eine Ohrkerzentherapie wirkt sehr entspannend und befreit Ohr-, Stirn- und Kopfbereich. Es werden immer beide Ohren behandelt, damit die Balance im Körper bewahrt werden kann.

 


 

Ablauf einer Behandlung:

Für diese Behandlung liegen Sie ganz entspannt in der Seitenlage auf der Liege. Während des gesamten Vorgangs wird die Kerze von mir gehalten, bis sie bis zur Sicherheitslinie heruntergebrannt ist. Danach drehen Sie sich auf die andere Seite und der gleiche Vorgang wird wiederholt. Damit sich die Wirkung der Ohrkerze intensivieren kann, bleiben Sie noch einen kurzen Moment nach der Behandlung liegen.

 


 

Anwendungsbereiche

• Störungen im Nebenhöhlenbereich
• diffuse Ohrgeräusche
• Ohrensausen, Ohrenschmerzen
• Tinnitus
• Kopfdruck, Spannungskopfweh, Migräne
• Durchblutungsstörung der Ohren
• Schnupfen, Erkältung
• Lymphstauungen im Hals- und Nackenbereich
• Nervosität, innere Unruhe
• Stress, Burn-Out
• Schlafstörungen

 

Eine Ohrkerzentherapie kann zusätzlich als Begleitanwendung zu einer Gesprächstherapie oder Hypnosesitzung angewendet werden.

Wann sollte man Ohrenkerzen nicht anwenden?
Eine Ohrkerzenbehandlung darf bei einem Loch im Trommelfell, einer Ohrenentzündung, Ohrenpilz oder bei Implantaten nicht angewendet werden.

 

Preise Ohrkerzentherapie in Bern

Sparen Sie 10 % mit einem 5-er Abo

Kaufen Sie ein 5-er Abo und erhalten Sie für die 5. Sitzung 10 % Rabatt!

Voraussetzungen: Vorauszahlung in Bar oder TWINT bei der ersten Sitzung in meiner Praxis. Das Abo gilt nur für eine Therapieart und kann nicht mit anderen Therapieformen gemischt werden.

Ich möchte Sie höflich darauf hinweisen, dass vereinbarte Termine, die weniger als 24 Stunden im Voraus abgesagt oder verschoben werden sowie bei Nichterscheinen, zu 100 Prozent in Rechnung gestellt werden. Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Beachtung.

 

Ich biete auch Hausbesuche an.

Klicken Sie hier für mehr Infos.